Wir wachsen nicht absolut, chronologisch. Manchmal wachsen wir ungleichmäßig, nur in einer Dimension, und in anderen nicht. Wir wachsen teilweise. Sind relativ. Reif auf einem Gebiet, kindlich auf einem anderen. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vermischen sich, ziehen uns zurück, schubsen uns weiter oder fesseln uns ans Jetzt. Wir bestehen aus ganz unterschiedlichen Schichten, Zellen, Konstellationen.

Anaïs Nin


Titelbild: Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zwischen den Nordseeinseln Föhr und Amrum mit Fähre der Wyker Dampfschiffs-Reederei

People want to be heard, not fixed.

Gespräche können in Deutsch und Englisch gehalten werden.
I offer counseling in both English and German.